warum ist es am Rhein so schön ?

Altherrentour auf dem Rhein

Altherrentour auf dem Rhein

Paddeln um die Sieben Jungfrauen

Die Diezer Paddlergilde veranstaltet traditionsgemäß im November ihre sogenannte Altherrentor auf dem Rhein.
In rheintüchtigen Seekajaks verläuft die Strecke von Kaub an der Burg Pfalzgrafenstein bis nach Braubach mit Zwischenstopp in Kamp Bornhofen.
Wie sehr selten, zuletzt 2003, lagen die vielen Felsen auf der Rheinstrecke in diesem Abschnitt frei  und mussten dementsprechend umschifft werden. So auch die frühere Zeltinsel Tauberwerth vor Oberwesel oder die berühmten Sieben Jungfrauen vor der Loreley. Einer der Sportkameraden wagte sich sogar quer durch diese hindurch zu fahren. Begegnungen mit der Großschifffahrt, die sonst beinahe minütlich stattfindet, gab es während der ganzen Tour nur ca. fünf, der Rhein gehörte fast ganz allein den Diezer Paddlern. Diese Bootstour hat nicht nur Tradition sondern gehört auch zu den schönsten und außergewöhnlichsten des Jahres.

 

alte Herren? alter Hase er war schon voller die Pfalz oh ein Schiff Die 7 Jungfrauen einmal quer durch KD Anleger als Wäscheleine Auspaddeln nach der Einkehr